Zukunft Elbe Startseite
Planfeststellungsbeschlüsse
Die Planfeststellungsbehörden der WSD Nord in Kiel und die der Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation haben am 23.4.2012 die Planfeststellungsbeschlüsse für die "Fahrrinnenanpassung von Unter- und Außenelbe für 14,5 m tiefgehende Containerschiffe" erlassen. Mit der Übergabe der Beschlüsse an die beiden Vorhabensträger, das Wasser- und Schiffahrtsamt Hamburg und die Hamburg Port Authority, liegt jetzt die Genehmigung zum Bau vor. Die Bauarbeiten können beginnen, sobald das Bundesverwaltungsgericht positiv über die Maßnahme entschieden hat.

Die Planergänzungsbeschlüsse wurden am 1. Oktober 2013 erlassen.

Alle Planfeststellungsbeschlüsse finden Sie hier.